Musik für Senioren

und Menschen mit Einschränkungen in Seniorenheimen und bei Ihnen Zuhause

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

als diplomierte Musikpädagogin und Musiktherapeutin biete ich eine gemütliche Musikstunde für Ihre Bewohner zum Mitsingen, Mitspielen oder einfach zum Zuhören an. Wem es Freude macht, kann den Gesang auch mit Orff-Instrumenten begleiten, ich bringe sie mit.

Gerne mache ich auch die Stationbesuche mit dem Akkordeon oder dem Glockenspiel.

Hausbesuche nach Anfrage sind im Raum Köln und Niederkassel, auch für Demenz-kranke Menschen

(unter der Aufsicht/mit der Begleitung) sind möglich.

Bitte schreiben Sie mich an, wir stellen ein schönes Programm mit den Lieblingsliedern zusammen.

Die Erfahrungen in diesem Arbeitsfeld habe ich bereits seit 2013 sammeln können: s.u. die Referenzen (Auszug) vom Alexianer-Krankenhaus

in Porz-Westhofen:


 

 

Fortbildung im April 2019:

"Musikideen mit Seniorengruppen: Musik macht Spaß!"

 

Im April 2019 habe ich

an dem Seminar

"Musikideen mit Seniorengruppen:

Musik macht Spaß!"

unter der Leitung von Alexandra Geist teilgenommen.

 

Dies gab mir neue Anregungen und

ich freue mich auf das neue Arbeitsfeld mit Senioren!

 

 

Das Angebot für die kleinen Gruppen in der Einrichtung:

das musikalische Fingerpüppchen-Theater

 

Meine selbstgehäkelten Fingerpüppchen freuen sich, Demenzkranke Menschen in Ihrer Einrichtung zu besuchen. Dieses Jahr werden die Gebrüder Grimm gehert, denn es sind 235 Jahre her, als diese Jungs geboren waren. 

 

Terminvereinbarung:

Anrufen: 02203 18 68 504

Anschreiben: info@musikpause.de


Zum Geburtstag viel Glück!

"Du, du, liegst mir im Herzen..."

Ein Geburtstag live für (Ur)Oma oder (Ur)Opa mit dem Akkordeon und den Lieblingsliedern!

Eine tolle Überraschung für alle Gäste! Gemeinsam am Tisch sitzen, singen, Spaß und Freude haben -

das ist das  wahre Leben, was die Musik schafft! 

Ich freue mich sehr über Ihre Anfragen : 02203 18 68 504 - rufen Sie einfach an!